„Haben Tiere Gefühle?“

Marcel G. absolviert eine Fleischerlehre und arbeitet gerne mit Fleisch. Dabei blendet er bewusst aus, dass die Tiere, mit denen er arbeitet, zuvor getötet werden müssen. Zugleich plädiert er für einen bewussten Fleischkonsum im Blick auf die Qualität des Fleisches einerseits und eine Minimierung der Massentierhaltung andererseits.

Didaktische Ideen und Materialien